3000 Meter unterm Kiel - HD Filmdownload

3000 Meter unterm Kiel - HD Filmdownload

3000 Meter unterm Kiel - HD Filmdownload
14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Wie lässt sich eigentlich familienfreundliches Segeln mit dem Einhandsegeln kombinieren? Marian Carton's neuer Film „3000m unterm Kiel“ zeigt es! Nach seinem Film „8 Jahre Mittelmeer“ ist die „Abyss“, eine Etap 28i wieder unterwegs. Hautnah seid ihr mit dabei, wenn es Einhand quer über das Tyrrhenische Meer geht. Nonstop 200sm von Rom/Fiumicino nach Ustica und zurück. Dort stößt die Familie dazu und es geht gemeinsam weiter nach Marettimo. Diesmal ist sogar ein Tauchkompressor an Bord und verspricht aufregende Tauchgänge!

14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)
Beschreibung

Details

Wie schon in den Jahren zuvor bleibt die Familie ihrem Motto treu, naturverbunden und autark fernab der Massen unterwegs zu sein. So wird wieder in einsamen Buchten geankert, Einkäufe und Exkursionen werden mit dem Beiboot „Oma“ erledigt. 

Von 2005 bis 2014 lebte Marian mit seiner Familie beruflich bedingt in Rom. Er ist Cutter und Kameramann. Schon bald wuchs der Wunsch, die grenzenlose Freiheit auf dem Meer vom eigenen Boot aus zu erleben. So wurde 2007 eine Etap 28i, Baujahr 1988 angeschafft. Sohn Tim, inzwischen ein halbstarker, ist auch wieder mit dabei und Bootshund Jackie bereichert den Film tierisch. 54 Minuten Filmlänge, 54 Minuten Freiheit pur!

Trailer:

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Staffelpass-Info Nein
Bewertungen

Kundenmeinungen 3 item(s)

#2 - und wieder einmal toll gemacht . . .
Sehr schöne Sequenzen und sehr schöne Orte, auch der Vergleich mit vor 6 Jahren wird schön dargestellt. Egal ob es der Metzger ist oder die "Massen" auf Marettimo, einfach nur wunderschön dargestellt. Mach' mal weiter so bitte!
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Gunther / (Veröffentlicht am 15.03.2018)
Tolle Art und wie ich finde, auch bisher einzigartig einen Segelfilm zu produzieren!
Ich habe habe schon den Film "8 Jahre Mittelmeer" von Marian Carton als ganz besonderen Film empfunden, weil mit seiner Familie an Bord, das ehrliche Urlaubs-Bordleben wiedergibt und dabei Land und Leute nicht vergisst zu beschreiben. Ein tolles Revier in Italien! In dem zweiten Film "3000m unterm Kiel" wird mit noch mehr Humor, Hingabe an Aufnahmen, Lebensfreunde und Hintergrundwissen dieses Revier vermittelt. Einfach toll anzusehen, mach bitte weiter so Marian!
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Florian / (Veröffentlicht am 10.02.2018)
Großes Kino, Emotionen, Wissen. Edutainment wie im Discovery Channel.
Bei "8 Jahre Mittelmeer" habe ich bemängelt, dass das Bord-Leben, die Aufnahmen unter Deck und die Segel-Praxis zu kurz kommen. In diesem Nachfolger wurde ich erhört. Vielen Dank dafür!

Dieser neue Teil beginnt wieder mit einer Zahl. Keine 8, denn es wird nur der eine Sommer 2017 erzählt. Aber dafür umfassend von Törnplanung über Anreise bis zu großartigen Tipps zum Revier.

Der Film lohnt sich. Und wer danach wissen möchte, wie das Pubertier entstanden ist und was es mit dem Metzger auf sich hat, sollte danach den Vorgänger kaufen.
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Thomas / (Veröffentlicht am 21.01.2018)