Praxis

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

  1. Einhand und Manöver-Tipps - HD Filmdownload
    19,95 € *

    Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und zwar nicht nur über die Reise als solche, sondern auch die vielen seemännischen Erfahrungen die man währenddessen gemacht hat. Guido Dwersteg ist seit 8 Jahren mit dem Segelvirus infiziert und hat seither über 25.000 Seemeilen in sein Kielwasser gebracht. Die meisten davon Einhand, also allein. Insbesondere auf seiner Einhand-Atlantikrunde, aber auch während zahlreicher Törns in europäischen Gewässern, konnte er so viele Tricks und Kniffe im Hinblick auf das "Alleine segeln" und Manövrieren verinnerlichen. An diesen Erfahrungen lässt uns der bekannte Einhand-Segler nun im Rahmen seines neuen – gut 90-minütigen – Films teilhaben. In teils aufwändig gefilmten Szenen und liebevoll gestalteten Animationen erklärt uns Guido, wie er sein Boot alleine und sicher handled, ohne das dabei Stress und Hektik aufkommen. Ein Film nicht nur für Anfänger, sondern gerade auch gestandene Segler, die gerne einmal allein auf Törn gehen wollen.

    mehr
  2. Allein an Bord - HD Filmdownload
    19,99 € *

    „Wenn du allein bist an Bord, muss jeder Handgriff sitzen.“  Abenteuer Einhand: Sechs Monate unterwegs, 160 Tage allein auf dem Meer, über 100 Ostseehäfen, 1.600 Seemeilen, 65 Schleusen... So liest sich die Bilanz eines traumhaft langen Segelsommers von Claus Aktoprak in Dänemark, den schwedischen Schären und auf den Ålandinseln. Die meisten Bücher, Magazine und Videos, die sich mit Hafen- und Segelmanövern befassen, gehen von einer Crew an Bord aus oder doch wenigstens von einer helfenden Hand auf dem Vorschiff. Die hatte Claus Aktoprak auf seinem Törn durch die Schären nicht und verbrachte daher viel Zeit damit, sich Abläufe für alle Arten von Einhand-Manövern zu überlegen und diese dem kritischen Praxistest zu unterziehen. Einhand-Manöver sollten möglichst einfach, schnell und effektiv sein, um die fehlende Crew auszugleichen. Das sehr umfangreiche Video (151 Min) bietet daher nicht nur unterhaltsame Informationen und Anleitungen für den Einstieg in das Einhandsegeln, sondern zeigt auch die praktische und ungeschönte Anwendung an Bord in den Häfen, Kanälen und Schleusen der Ostsee. Sicherheit, Törnplanung und Segelmanöver haben Einhand ebenfalls ihre Besonderheiten. In „Allein an Bord“ findet sich alles Wissenswerte für Einsteiger in die Faszination des Einhandsegelns.

    mehr

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)