Zeitmillionär (komplett) – HD Filmdownload Bundle

Zeitmillionär (komplett)  – HD Filmdownload Bundle

Zeitmillionär (komplett) – HD Filmdownload Bundle
27,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)

Verfügbarkeit: Auf Lager

„Ich hatte wirklich komplett vergessen, wie es sich anfühlt, Zeit im Überfluss zu haben: Zeit zum Segeln, Zeit für das Songwriting, Zeit zum Tagträumen.“ Als der Kontrabassist und Songwriter Claus Aktoprak diese Zeilen in sein Logbuch schreibt, liegen sechs Monate Auszeit in den Schären in einem wahren Jahrhundertsommer vor ihm.


Er ist mit seinem 40 Jahre alten Segelboot LA MER aufgebrochen, um Abenteuer zu erleben, die fast direkt vor der Haustür auf der Ostsee warten. Nachdem er das Boot bei eBay ersteigert und selbst für den langen Törn vorbereitet hat, erkundet er als Einhandsegler die atemberaubende Natur der schwedischen Schären, der Åland-Inseln und des Göta-Kanals. Ist es diese ständig nagende Sehnsucht nach mehr Zeit wirklich wert, einmal aus allem auszusteigen und sein Leben und seinen Partner für einige Monate zu verlassen?


Der Film besteht aus zwei Teilen.

27,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)
Beschreibung

Details

Der erste Teil handelt von Träumen und deren Umsetzung; von Entscheidung und Aufbruch und führt den Zuschauer von Kiel über Bornholm bis nach Schweden und schließlich zu den Åland-Inseln, dem Ziel der Reise. Hier muss Claus Aktoprak sich dann nach vielen glücklichen Segeltagen irgendwann zur Umkehr entschließen. Jede Emotion wird dabei von den während der Reise komponierten Songs spürbar reflektiert. (Laufzeit: 55 Minuten)

Im zweiten Teil des Films wird das stetige Glück der Hinreise nun durch sehr gegensätzliche Emotionen abgelöst. Er handelt von Furcht und Liebe, von Einsamkeit und Freundschaften, von Heimweh und Angst vor der Rückkehr. Nachdem der Sommer in den Stockholmer Schären langsam ausklingt, folgt ein langer Rückweg über den Götakanal quer durch Schweden, das stürmische Kattegat und das herbstgraue Dänemark bis zurück nach Kiel in die Arme seiner Frau und eine ungewisse Zukunft. (Laufzeit: 45 Minuten)

Zeitmillionär handelt von den Emotionen einer langen Auszeit vom Alltag: Von Entscheidung und Aufbruch, von Glück und Freiheit, von Heimweh und Einsamkeit, von Furcht und Liebe. Aus jeder dieser Emotionen entstand noch während der Reise der Soundtrack zum Film. Die Kamera begleitet Claus Aktoprak nicht nur während des Törns, sondern hält auch die Entstehung der Songs von der Idee bis zur aufwendigen Produktion mit 30 internationalen Musikern in einem Studio in Hamburg fest.

Zeitmillionär ist der sehr persönliche Reisebericht eines Mannes, der auf seinem Boot unterwegs ist, um die Freiheit zu erleben und der dabei herausfindet, dass Zeit viel mehr wert ist als Geld. „Ich hätte so einen Film gerne selber bereits vor vielen Jahren gesehen. Denn dann wäre ich schon längst losgefahren.“

Film-Trailer:

Bewertungen

Kundenmeinungen 3 item(s)

Nichts für Segelinteressiert.
Leider nicht die Art Segelfilm, wie ich sie erhofft habe. Nach einem YouTube Video hatte ich gehofft mehr über die Reise und Erfahrungen in diesem Film zu finden, die der Protagonist anpreist, aber mit Zeit und Segeln hat dieser Film nichts zu tun. Lediglich Musik. von den zwei mal etwa 50 Minuten sind vielleicht jeweils 5 Minuten ein bisschen von der Segelyacht zu sehen, der Rest sind Aufnahmen aus dem Musikstudio oder irgend welchen Clubs und Bars. Sehr enttäuschend.
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Marcel / (Veröffentlicht am 26.06.2016)
Es geht hier mehr um die Musik und NICHT ums Segeln
Ich habe mir von dem Film mehr/meer erwartet. Vor allem nervt es mich dass es mehr um die Musik vom Claus geht als um den Segeltörn. Gefühlte 70%. Das Segeln wird hier als Mittel zum Zweck dekradiert. Vobei Musik aus meiner Sicht sehr gut ist.
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Alex / (Veröffentlicht am 27.05.2016)
Sehr gut! Gut erzählt, gute (selbstgemachte) Musik, schöne Bilder - beste Unterhaltung.
„Zeitmillionär“ ist der beste Amateur-Segelfilm, den ich bisher gekauft und gesehen habe. Claus versteht es nicht nur, nett zu erzählen, sondern würzt den Film mit vielen selbst geschriebenen Musiktiteln, die allesamt nach seiner Reise professionell produziert wurden und sich richtig gut anhören.

Wir sind 90 Minuten lang sehr gut unterhalten worden!
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Julian Buss - booteblog.net / (Veröffentlicht am 25.04.2016)