"Um den Tiger" Folge 4 - HD Filmdownload

"Um den Tiger" Folge 4 - HD Filmdownload

"Um den Tiger" Folge 4 - HD Filmdownload
6,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Mittlerweile sind Guido Dwersteg und Mitsegler Viktor so richtig in Russland angekommen. Genauer gesagt auf der Swir, der Flussverbindung zwischen den beiden riesigen Seen Ladoga und Onega. Etappenweise geht es von hier weiter Richtung Osten. Dabei erleben Guido und Viktor nicht nur die wilde russische Natur, sondern auch viel Gastfreundschaft sowie die eine oder andere Kapriole an Brücken und Schleusen. Über den Onegasee erreichen die beiden schließlich Petrosawodsk, eine 250.000 Einwohner Stadt mitten im Nirgendwo. Über die kleine Insel Kizhi mit ihren weltberühmten Holzkirchen soll es anschließend weiter Richtung Belomorkanal gehen. Ab hier ist es nicht mehr weit bis in den hohen Norden und das Weisse Meer. Auch diese Folge ist wie immer spannend und informativ zugleich! Dies ist die Einzelfolge. Alternativ kann auch der ermäßigte Staffelpass für alle Folgen der Serie bestellt werden.

6,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)
Beschreibung

Details

Guido Dwerstegs neue Segelserie verbindet in gewohnt authentischer und humorvoller Weise Seglerisches wie auch Geschichten von Land und Leuten, die er während seiner fünfmonatigen Reise "Um den Tiger" erlebt hat. Dies ist die 45-minütige Einzelfolge der Serie. Alternativ kann auch der ermäßigte Staffelpass für alle 7 Folgen der Serie erworben werden. So bleibt man automatisch auf dem Laufenden und bezahlt im Vergleich zum Einzelfolgenkauf knapp 5 Euro weniger.

Trailer Folge 4:

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Staffelpass-Info Nein
Bewertungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Wer Dwerstag mag wird nicht enttäuscht!
Auch der vierte Teil dieser Staffel läd mal wieder zum träumen und virtuellem Mitsegeln ein. Leider wieder viel zu schnell zu Ende, was aber wohl einfach an der kurzweiligen Erzählweise und den vielen spannenden kleinen Geschichten liegt.
Deine Bewertung
Kundenmeinung von Chris Emsti / (Veröffentlicht am 28.01.2018)