Zeitmillionär - CD

Zeitmillionär - CD

Zeitmillionär - CD
14,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfällt bei Downloadprodukten)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Sechs Monate alleine mit ein paar Musikinstrumenten auf dem Meer: Der Autor, Kontrabassist und Songwriter Claus Aktoprak ist mit seinem 40 Jahre alten Segelboot LA MER aufgebrochen, um die Abenteuer zu erleben, die fast direkt vor unserer Haustür auf uns warten. Mit dem auf eBay ersteigerten und selbst restaurierten Boot segelt er alleine in Richtung schwedische Schären und zu den Ålandinseln. Auf dieser Reise entstanden die Titel zum Soundtrack seines Filmes "Zeitmillionär". 


Während Claus Aktoprak als Bassist normalerweise für deutsche und internationale Künstler wie Mathias Reim, Wolfgang Petri oder Bonnie Tyler spielt, hat er während seines Törns endlich die Chance, seine musikalischen Ideen umzusetzen und eigene Titel zu komponieren. Insgesamt sind auf diese Weise 19 Songs entstanden, die die emotionalen Abschnitte der Reise spiegeln und mit einer Mischung von Reggae bis Pop sommerliche gute Laune machen. Sein Song "Ich geh' segeln" hat schon jetzt das Potenzial zum Hit der großen Segel-Community zu werden.

Beschreibung

Details

Es hat lange gedauert, bis „The Sailing Bassman“ Claus Aktoprak das Segeln für sich entdeckt hat. Bislang war er ausschließlich mit Musik beschäftigt. Und das eher international. Stationen seines Musikerlebens waren u.a. die USA, musikalische Leitung in mehreren Musicals, sowie Aufbau und Leitung der „Hamburger Soulfoundation“, ein Projekt um die Grand Prix – platzierte Künstlerin Corinna May. Es folgten mehrere Tourneen mit Matthias Reim und Fernsehauftritte z.B. mit Bonnie Tyler, Jamie Walters, Jürgen Drews, Rene Froger, und Juliane Werding, u.v.a. .

Mehr als dreißig internationale Musiker sind an seinem Projekt "The Sailing Bassman & Friends" beteiligt, denn so abwechslungsreich wie die Stilistik, sollte auch der Albumsound werden. Und so sind auf dem Album dann fünf verschiedene Sängerinnen und Sänger zu hören.

Die norddeutsche Legende John Barron, bekannt aus dem Kultfilm „Deichking“.
Der irische Wahlhamburger Dara McNamara mit seiner einmalig, sanften Stimme.
Mit dabei auch Peter Caulton aus Australien – er gehört nicht nur zu den langjährigen musikalischen Weggefährten aus den USA - er tourte auch durch Australien mit Shows wie u.a. der Little River Band, Emmy Lou Harris und Kenny Rogers.
Die Stimmen von Joe Casey, ein weiterer Weggefährte, und der Schweizerin Caro Leuzinger runden das Album perfekt ab und verschmelzen bei dem Titel "I Just Can't Say I Love You" zu einem traumhaften Duett.

Und so motiviert das Album Weltenbummler und Musikfans gleichermaßen, die Leinen loszuwerfen. 

Trailer:

Bewertungen

Vielleicht auch interessant?